Außenwirtschaftsmitteilung zur Zertifizierung in China Dezember 2016

Posted on by

Registrierung von Säuglingsnahrung in China

Seit 22.11.2016 ist die neue Online-Plattform für die Registrierung von Milchpulver als Säuglingsnahrung live geschaltet. Die CFDA (China Food and Drug Administration) hatte am 8.6.2016 die Regularien zur Registrierung von Milchpulver für Säuglinge veröffentlicht. Hier wird erstmals festgelegt, dass ein Hersteller bis zu neun verschiedene Babymilchprodukte registrieren darf.

Professional Service_CB icons_2015 Mehr dazu: Außenwirtschaftsnews zur Zertifizierung in China November 2016

Bis zum 01.01.2018 müssen sowohl chinesische als auch ausländische Hersteller von Milchpulver ihr Registrierungszertifikat in Händen halten. Da mit einer Bearbeitungszeit von zehn Monaten zu rechnen ist, sollten Hersteller schnellstmöglich die Registrierung beantragen, um eine lückenlose Lieferung sicherzustellen. Das Zertifikat ist nach der Erstellung fünf Jahre gültig und die Verlängerung sollte sechs Monate vor Ablauf beantragt werden.

 

Bei Fragen zu Wirtschaftsthemen, Steuern, Buchhaltung und Unternehmensgründungen in Asien kontaktieren Sie bitte:

Fabian Knopf, Senior Associate, Head of German Desk, Dezan Shira & Associates Fabian.Knopf@dezshira.com

Für weitere Information oder um mit Dezan Shira & Associates in Kontakt zu treten, senden Sie bitte eine Email an germandesk@dezshira.com oder besuchen Sie uns auf www.dezshira.com/de, wo Sie unsere Unternehmensbroschüre herunterladen können. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellsten Wirtschafts- und Investitionstrends in Asien durch unseren Newsletter.

Folgen Sie uns auf Twitter und besuchen Sie unser Facebook!

WeiterführendeLektüre

China-Plus Strategien: Indien, Thailand, Indonesien, Kambodscha: In unserer Serie „China-Plus Strategie“, stellen wir Ihnen die Möglichkeiten und Notwendigkeiten einer Expansion innerhalb Asiens vor. In dieser Ausgabe von Asia Briefing, legen wir die allgemeinen Handelsmerkmale Indiens, Thailands, Indonesiens und Kambodschas mit China bereit. Dazu stellen wir die signifikantesten Importe und Exporte dar und vergleichen bestimmte Kostenfaktoren. Ferner, präsentieren wir Ihnen einen Überblick gängiger Unternehmensstrukturen.

Bestimmungen zu Verrechnungspreisen in Asien: Die ökonomische Bedeutung von Verrechnungspreisen ist unangefochten. Das Ziel der Steuerbehörden lautet deshalb, die Interessen des jeweils eigenen Landes zu schützen und zu verhindern, dass Konzerne mithilfe der Verrechnungspreise sich Steuervorteile einräumen. Ein verstärktes Augenmerk wird deshalb auf eine detaillierte Dokumentierung von Transferpreisen gelegt, damit diese nachvollzogen und überprüft werden können, da letztlich nur so ein „faires“ Steuersystem möglich ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Dezan Shira & Associates

Meet the firm behind our content. Dezan Shira & Associates have been servicing foreign investors in China, India and the ASEAN region since 1992. Click here to visit their professional services website and discover how they can help your business succeed in Asia.

News via PR Newswire

Scroll to top