Latest News

Showing 8 of 810 articles
  • by Reading Time: 2 minutes

    Warum sich Unternehmen in China auf staatliche Kontrollen gefasst machen sollten

    Am 6.Juli kündigte China an, Lokalregierungen und deren Ämter stärker zu kontrollieren. Mit dieser neuen Kampagne wolle die Zentralregierung deutlicher zum Ausdruck bringen, dass Kernstrategien von nun an zügiger und genauer umgesetzt werden. Der Staatsrat der Volksrepublik China kündigte dies im Rundschreiben „Circular about the Launch of Inspection Program for Departments and Local Governments“ an,[…..]

  • by Reading Time: 5 minutes

    Warum Ford in China und nicht in Mexiko investiert

    Die US-amerikanische Firma Ford Motor hat vor kurzem angekündigt, die Automobilproduktion in China zu expandieren. Ford hatte ursprünglich geplant, seine Ford Focus Modelle in Mexiko herzustellen, jedoch teilten Vertreter mit, dass die Entscheidung gefallen sei, die Focus-Produktion im Jahr 2019, nach Chongqing, China zu verlagern. Dies würde dem Hersteller helfen Umrüstungs- und Investitionskosten zu sparen.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Die chinesische Automobilindustrie und die Abschaffung ausländischer Beteiligungsgrenzen

     Lockerung der chinesischen Handelspolitik Dieses Jahr stellt eine 40-jährige Wende in der chinesischen Handelspolitik dar. Im Jahr 2017 summierten sich die ausländischen Direktinvestitionen auf einen Wert von 136,72 Milliarden US Dollar, was einen Anstieg von 7,9 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Im Jahr 2011 erreichte die sehr restriktive Handelspolitik seinen Höhepunkt, mit 120 administrativen[…..]

  • by Reading Time: 6 minutes

    Die Robotik-Industrie in China

    China ist seit vier Jahren der größte Industrierobotermarkt der Welt. Im Jahr 2016 hatte China einen Gesamtabsatz von fast 90.000 Einheiten – eine Steigerung von 27 Prozent gegenüber 2015, was 30 Prozent des Weltmarktes entspricht.

  • by Reading Time: 4 minutes

    Wie Peking das Geschäftsumfeld verbessern will

    Im März 2018 gaben die Regierungsbehörden von Peking eine Reihe von Richtlinien und Maßnahmen heraus, welche die Geschäftsabläufe in der Hauptstadt erleichtern sollen. Die in Peking ansässigen Unternehmen, profitieren nun von vereinfachten Verfahren und mehr Transparenz, bezüglich der bürokratischen Abläufe.

  • by Reading Time: 7 minutes

    Chinesisch-Deutsche Beziehungen: Durch bessere Wirtschaftsbeziehungen entstehen neue Chancen

    Autor: I-Ting Shelly Lin Im Jahr 2017 sicherte sich China seinen Platz als Deutschlands größter Handelspartner im zweiten Jahr, in Folge. Die beiden Länder sind 2014 in eine vollständige strategische Partnerschaft übergegangen und profitieren seitdem von Investitionen in den Bereichen Handel, Technologie und Innovation. Nach dem Brexit und der US-Wahl von Präsident Trump, wurden China[…..]

  • by Reading Time: 2 minutes

    China senkt die Mehrwertsteuer – Ein Steuerreform Paket im Wert von $ 64 Milliarden

    China wird laut Premier Li Keqiang die Mehrwertsteuer für Unternehmen in den Bereichen Produktion, Transport, Bauwesen, Telekommunikation und Landwirtschaft senken.
    Die Kürzungen, die am 1. Mai 2018 in Kraft treten, werden die Steuern in diesem Jahr voraussichtlich um 240 Milliarden RMB (US $ 38,17) senken. Die Senkugen sind Teil eines umfassenden Steuerreformpakets, welches darauf abzielt, die Steuern im Jahr 2018 um insgesamt RMB 400 Mrd. (US $ 64 Mrd.) zu senken.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Hong Kong Bankkonteninhaber: Vorbereitung auf den automatischen Informationsaustausch gemäss den „AEOI Standards”

    Im Zuge der Regularien zum Informationsaustauschs unter den 75 meldepflichtigen Staaten, die sich gemäss der AEOI Standards verpflichtet haben, müssen Konteninhaber (oder Wirtschaftsprüfer) von Finanzinstituten aus Hong Kong – sowohl Privatpersonen als auch juristische Personen – ihren steuerlichen Wohnsitz ab Mai 2018 beim Inland Revenue Department (IRD) melden.

Showing 8 of 810 articles