Latest News

Showing 8 of 812 articles
  • by Reading Time: 4 minutes

    Chinas neue Negativliste visiert einheitlichen Marktzugang an

    Chinas neue Negativliste ist die erste einheitliche Tabelle von Verboten und Lizenzanforderungen, welche für in- und ausländische Unternehmen im ganzen Land gelten wird. Die Negative List for Market Access (2018 Version) („2018 MA Negative List“), welche am 25. Dezember 2018 durch die National Development and Reform Commission („NDRC“) veröffentlicht wurde, kategorisiert bestimmte Industrien weiterhin als[…..]

  • by Reading Time: 2 minutes

    Chinas Entwurf für das Gesetz über ausländische Investitionen: Gute Nachrichten für ausländische Direktinvestoren

    Chinas neuer Entwurf für das Gesetz zu ausländischen Investitionen wurde kürzlich veröffentlicht und steht nun der Öffentlichkeit zur Einsicht und Stellungnahme zur Verfügung. Im Wesentlichen zeigt der neue Entwurf den Willen der Regierung, die Märkte für ausländische Unternehmen weiter zu öffnen und die vorherrschenden Beschwerden ausländischer Investoren zu adressieren.

  • by Reading Time: 5 minutes

    Fünf Betrugspräventionsstrategien, um Ihr Unternehmen in China zu schützen

      Ausländische Unternehmen, die in einen höchst risikoreichen Markt wie China eintreten, sollten den lokalen Compliance-Programmen spezielle Aufmerksamkeit schenken. Passive Kontrolle der oberen Managementschichten reicht nicht aus. Als Ausgangspunkt sollten die nachfolgenden internen Kontrollmaßnahmen sorgfältig geprüft und, falls notwendig, gestärkt werden.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Mindestlöhne in China 2018-19

    Mindestlöhne in China steigen weiter an. In den ersten 11 Monaten des Jahres 2018 haben 14 Provinzen, direkt kontrollierte Stadtbezirke und autonome Regionen ihre Mindestlöhne erhöht: Peking, Guangdong, Guangxi, Henan, Jiangsu, Jiangxi, Liaoning, Shandong, Shanghai, Shenzhen, Sichuan, Tibet, Xinjiang und Yunnan.

  • by Reading Time: 5 minutes

    Chinas Bodenverschmutzungsgesetz bringt zusätzliche Hürden für Unternehmen

    China hat seinen Kampf gegen die Umweltverschmutzung verschärft, indem es vor kurzem sein erstes Gesetz zur Vorbeugung und Kontrolle von Bodenverschmutzung verabschiedet hat. Das Gesetz zur Vorbeugung und Kontrolle von Bodenverschmutzung wurde am 31. August 2018 durch den ständigen Ausschuss des Nationalen Volkskongresses (NPC), dem höchsten gesetzgebenden Organ des Landes, verabschiedet.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Chinas Outbound-Tourismusmarkt: Vorschlag zu neuer Öffnung für ausländische Investoren

    Chinas Outbound-Tourismusmarkt könnte bald von Lockerungen für ausländische Investoren profitieren. Ein Vorschlag zur Zulassung von Unternehmen mit ausschließlich ausländischer Beteiligung für in Peking ansässige Reisebüros wartet momentan auf die Genehmigung des Ministeriums für Kultur und Tourismus.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Chinas Einkommenssteuerreform: Sieben Kernpunkte aus dem Entwurf der Ausführungsbestimmungen

    Seit die Änderung Anfang dieses Jahres verabschiedet wurde, fragten sich viele Steuerzahler in China, wie die Regierung das Gesetz zur persönlichen Einkommensteuer (ESt) ändern würde. Vor kurzem haben die Steuerbehörden jedoch einen Entwurf der Ausführungsbestimmungen und Maßnahmen der Änderung zur öffentlichen Kommentierung freigegeben.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Steuerlicher Wohnsitz in China unter neuem Einkommenssteuergesetz: Auswirkungen auf Ausländer

    Wie der steuerliche Wohnsitz in China geregelt wird, gehört zu den wichtigsten Änderungen, die im kürzlich verabschiedeten Einkommenssteuergesetz vorgestellt wurden. Das neue Gesetz soll die Einkommenssteuer, einschließlich der steuerlichen Behandlung von Ausländern, reformieren.

Showing 8 of 812 articles